Aktuelles

Von Helen Benz, 11. August 2015  

Hacker manipuliert Narkosegerät

Was tun bei Hackerangriffen gegen un-
sere EDV-Systeme?

 

SPIEGEL Online berichtet, dass es einem IT-Spezialisten gelungen ist ein Narkosegerät zu hacken. Es sei nur ein Test gewesen um auf Sicherheitslücken hinzuweisen, aber muss man sich trotzdem Sorgen machen? Das Thema rund um die Gefahren der digitalen Welt ist höchst präsent in den Medien. Lesen Sie hierzu auch den Artikel über "digitale Selbstverteidigung".

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/hacker-manipuliert-narkosegeraet-a-1047258.html

 

Über die Autorin: Helen Benz, Administration & Personal

Helen Benz ist Verantwortliche in Administration und Personalwesen bei BIG IT Systems GmbH.
Sie ist Ihre Ansprechsperson für Fragen in den Bereichen Personal, Organisation, Koordination, Kommunikation und allen administrativen Belangen.

Weiter nachschlagen:   Sicherheitslücken

Veröffentlichen Sie hier Ihren Kommentar

Dieser Artikel behandelt die Themen:

Gefahren der digitalen Welt
Hacker Angriffe
Sicherheitslücken
SPIEGEL Online berichtet über einen Testangriff